Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

                       Reflexzonentherapie

                                                             am Fuß             

                           

                                    eine ganzheitliche

                                          Behandlungsmethode

                                                      zum Gesundwerden

                                                                  und Gesundbleiben

                                                                                             

 

 

 

 

                                          Diese Heilmethode tauchte in vielen alten Kulturen auf, besonders ausgeprägt                                              bei den Indianern, wurde in der Neuzeit wieder aufgegriffen und in der

                                                Schule Hanne Marquardt (www.fußreflex.de) stetig weiterentwickelt.

                                                   Diese Ordnungstherapie spricht den "Inneren Arzt" des Patienten an.

                                                      Die Selbstheilungskräfte des Menschen werden mobilisiert, so daß

                                                    der Körper auf natürliche Weise in die Harmonie zurückfindet

                                                 und die Gesundheit wiederhergestellt und stabilisiert werden kann.

                                             Im aufgestellten Fuß findet man das Abbild des sitzenden Menschen,

                                     so daß die Behandelnde den gesamten Menschen "in der Hand hält".

 

 

 

 Bewährte Anwendungsbereiche:

  • akute und chronische Schmerzen in Wirbelsäule, Gelenken und Muskulatur, Sportverletzungen

  • Erkrankungen der Verdauungsorgane, Harnwege, Atmungsorgane und der Haut

  • Migräne und andere Arten von Kopfschmerzen

  • Menstruationsbeschwerden, Mangel an Lebenskraft, Unruhezustände und Schlafstörungen

  • Belastungen und Erkrankungen von Mutter und Kind in der Schwangerschaft und nach der Geburt

  • zur Operationsvorbereitung und -nachsorge

  • als Begleitung in allen schwierigen und schmerzhaften Lebenssituationen

 

 

Behandlungen in Hausen (Nähe Mering)

und Hausbesuche

 


 

 

                                                            „Und vergesst nicht, 

                                                   dass die Erde sich daran erfreut, 

                                                    eure bloßen Füße zu spüren ...“

                                                                 (Khalil Gibran)